Grill-Catering: So planst du das perfekte Grill-Event für deine Firmenfeier
Header image

Sommer, Sonne und der Duft von saftigem Grillfleisch in der Luft - Grill-Catering liegt voll im Trend und macht jedes Firmen-Sommerfest zu einem besonderen Erlebnis. Du fragst dich, was du alles bei der Organisation beachten musst, wie du auch Vegetarier und Veganer mit einem Barbecue glücklich machst und was ein Grillbuffet für deine Mitarbeiter kostet? Hier findest du alle Antworten und viele hilfreiche Tipps rund um das Thema Grill-Catering.

Grillwagen mieten, Caterer-Grill oder eigener Grill - deine Möglichkeiten

Vom Grillwagen auf dem Firmengelände bis hin zum amerikanischen BBQ auf der Dachterrasse sind der Kreativität bei deinem Grill-Event keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist, dass du dir zunächst überlegst, in welcher Location dein Barbecue stattfinden soll. Dies ist entscheidend dafür, ob du einen Grillwagen mietest, der Caterer einen Grill mitbringt oder ob auf einem bereits vorhandenen Grill gegrillt wird, für den lediglich Speisen, eine Servicekraft und die anschließende Reinigung gebucht werden sollen. Außerdem verfügen viele Locations über Brandschutzregelungen, die bestimmen, ob Kohle-, Gas- oder Elektrogrills erlaubt sind. Die Event-Experten von heycater! übernehmen gerne die Organisation deiner Firmenfeier und stimmen alle notwendigen Details mit der Location und dem Caterer ab.

Vom saftigen Steak bis zum veganen Burger: Das kommt auf den Grill

Stehen deine Location und die Art des Grill-Caterings fest, kannst du im nächsten Schritt das passende Menü auswählen. Feine Spare Ribs, gegartes Pulled Pork oder auch die klassische deutsche Currywurst kommen bei unseren Caterern auf den Grill. Zudem bieten viele unserer Grill-Caterer auch vegetarische und vegane Alternativen wie gegrillte Maiskolben, Tofu-Gemüse-Spieße oder Halloumi an. Als Beilage stehen viele leckere Klassiker wie Kartoffel- und Nudelsalat, krosses Ofenbaguette, hausgemachte Kräuterbutter und Cole Slaw zur Auswahl. Das heycater! Team kümmert sich gerne für dich um die Zusammenstellung eines Grillbuffets und die Abstimmung des Menüs auf die Präferenzen deiner Gäste.

Image
Grill-Trend 2018: Einzigartiges Aroma beim Smoker Catering

Hast Du schon von “Smoker Catering” gehört? Der Smoker ist ein spezieller Grill, der nicht mit klassischer Grillkohle, sondern mit Feuerholz beheizt wird. Durch die besondere Art der Zubereitung wird das Fleisch nicht nur sehr schonend gegart, sondern erhält auch ein einzigartiges Raucharoma, das jeden Fleischliebhaber ins Schwärmen bringt. Ob Spare Ribs, Pulled Pork, Steak oder Smoked Salmon - im Smoker gegrillte Speisen werden deine Gäste begeistern.

Preise für ein Grill-Catering: Das sind die Kosten

Je nachdem welche Art von Grill, wie viel Fleisch, vegane oder vegetarische Alternativen und welche Beilagen du wünschst, kann der Preis für ein Grill-Catering stark variieren und zwischen 10 und 40 Euro pro Person liegen. Sende uns einfach eine Anfrage und wir schicken dir kostenlos verschiedene Angebote zu, die deinem Budget gerecht werden.

Grill-Service buchen - ganz einfach über heycater!

Egal ob du bereits eine Location für deine Feier hast oder gerade noch dein komplettes Sommerfest planst, ob dein Fleisch im Smoker zubereitet werden soll oder deine Gäste besondere Wünsche haben - wir von heycater! haben eine Auswahl an handverlesenen Grill-Caterern im Angebot und wählen entsprechend deiner Vorstellungen den oder die passenden für dich aus. So hast du nur einen Ansprechpartner, aber verschiedene Angebote und volle Transparenz. Übrigens: Auch wenn wir natürlich auf strahlenden Sonnenschein bei deinem Grill-Event hoffen, bist du mit uns auch bei unerwartetem Regen auf der sicheren Seite. Gemeinsam mit unserem Caterer kümmern wir uns bei schlechter Wettervorhersage um eine Lösung für dich. Keep calm and grill on!