Clean Eating Barometer: die 4 Level des Clean Eatings
Lies Dich ein und finde heraus welcher Clean Eating Typ Du bist
Ich selbst fühle mich im Level 3 am wohlsten
Einstieg ins Clean Eating

Um Dir den Einstieg ein bisschen leichter zu machen, haben wir für Dich ein Barometer entwickelt - von Clean Eating Light bis Clean Eating Hardcore - und den jeweiligen Verzichts und Gewohnheiten, die Du je nach Intensität beachten solltest. Auf diese Weise kannst Du für Dich selbst justieren, wie stark Du Detox in deinen Alltag einbauen möchtest und was Du genau dafür tun musst.

Image

Clean Eating Barometer von Light bis Hardcore

Level 1: Was Du bei allen Clean Eating Stufen beachten musst

Grundregel 1: Reichlich Obst und Gemüse essen - Basis der Detox-Ernährung, denn sie bestehen hauptsächlich aus Wasser, das die Schadstoffe schneller aus dem Körper spülen kann, sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen etc.

Grundregel 2: Viel Wasser trinken! Am besten vor jeder Mahlzeit zunächst 1 Glas, morgens ein großes Glas warmes Wasser; ansonsten keine Säfte oder Limonaden, sondern Kräuter- oder Früchtetees; Grüner Tee unterstützt den Entgiftungsprozess

Grundregel 3: Regelmäßigen Schlafrhythmus einbauen: möglichst jeden Tag zu einer ähnlichen Zeit ins Bett gehen und morgens wieder aufstehen

Grundregel 4: Möglichst viel Bewegung in den Alltag integrieren - Treppe statt Fahrstuhl, öfter zu Fuß gehen, Spaziergänge in der Mittagspause etc.

Level 2: Kein Zucker, kein Weißmehl

Grundregel 1: Weißmehl durch Vollkornmehl ersetzen

Grundregel 2: Keinerlei raffinierten Zucker essen; ersetzen durch z.B. Agavendicksaft, Maissirup

Level 3: Selbst und bedacht gemacht

Grundregel 1: Bereite Deine Mahlzeiten selbst zu! Frischer geht es nicht. Werde Dir bewusst, was Du isst, iss aktiv und nicht passiv! Das heisst nimm Dir die Zeit im Alltag deine Mahlzeiten aktiv und frisch selbst zu kochen und bewusst zu dir zu nehmen. Du wirst merken, dass Du anders isst, anders snackst und einen frischen Obstteller mehr zu schätzen weisst als eine Tüte voller Snacks.

Level 4: Endstufe Fleisch, Milch und Ei Verzicht

Grundregel 1: Vegane Ernährung, Verzicht auf tierische Produkte. Hier gibst du nun wirklich alles. Auf wirklich alle tierischen Produkte so wie Fleisch, Fisch, Eier und Milchprodukte wird hier verzichtet.

Grundregel 2: Probiere es einmal mit Heilfasten. Den Tag in wesentliche Perioden zur Nahrungsaufnahme zu unterteilen, hilft die Zellregenerierung anzuregen. Lies Dich aber in das Thema ein bevor Du diese Extrameile gehst.