DatenschutzerklÀrung

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite! Wir legen grĂ¶ĂŸten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer PrivatsphĂ€re. Nachstehend informieren wir Sie deshalb ĂŒber die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

1. Name und Kontaktdaten des fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt fĂŒr die Datenverarbeitung durch: Verantwortlicher: Hey Group GmbH, Rosenthaler Straße 42, 10178 Berlin

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

2.1 Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.heycater.com werden durch den auf Ihrem EndgerĂ€t zum Einsatz kommenden Browser- ggf. durch unseren Hosting Anbieter- automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporĂ€r in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: - IP-Adresse des anfragenden Rechners, - Datum und Uhrzeit des Zugriffs, - Name und URL der abgerufenen Datei, - Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), - verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: - GewĂ€hrleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, - GewĂ€hrleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, - Auswertung der Systemsicherheit und -stabilitĂ€t sowie - zu weiteren administrativen Zwecken. Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, RĂŒckschlĂŒsse auf Ihre Person zu ziehen. DarĂŒber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Marketing und Analysedienste ein. NĂ€here ErlĂ€uterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4, 5 und 6 dieser DatenschutzerklĂ€rung.

2.2 Bei Anmeldung fĂŒr unseren Newsletter

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrĂŒcklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafĂŒr, Ihnen regelmĂ€ĂŸig unseren Newsletter zu ĂŒbersenden. FĂŒr den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel ĂŒber einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an [email protected] senden.

2.3 Bei Nutzung unseres Chats/Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns ĂŒber ein auf der Website bereitgestelltes Formular/einen Chat Kontakt aufzunehmen. Dabei ist -mindestens- die Angabe einer gĂŒltigen EMail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getĂ€tigt werden.. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die fĂŒr die Benutzung des Kontaktformulars/Chats von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

2.4 Bei der Registrierung

Bei Registrierung und/oder Anlegung eines Nutzerkontos werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern in der Eingabemaske mitgeteilt. Im Rahmen der Registrierung und er Nutzung eines Nutzerkontos, wird die IP-Adresse und der Zeitpunkt der Nutzung gespeichert Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden fĂŒr die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Nach KĂŒndigung der Registrierung werden die Daten gelöscht, sofern die Aufbewahrung nicht aus handels- oder steuerrechtlichen GrĂŒnden notwendig ist. Die Grundlage hierfĂŒr liegt in unserem berechtigten Interesse und ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO

2.5 Bei Nutzung des Kundensupports

Bei Nutzerkontos werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern in der Eingabemaske mitgeteilt. Im Rahmen der Nutzung wird die IP-Adresse und der Zeitpunkt der Nutzung gespeichert Die eingegebenen Daten werden fĂŒr die Zwecke der Nutzung des Supports verwendet. Nach Beendigung der Supportleistung werden die Daten gelöscht, sofern die Aufbewahrung nicht aus handels- oder steuerrechtlichen GrĂŒnden notwendig ist. Die Grundlage hierfĂŒr liegt in unserem berechtigten Interesse und ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO

2.6 Bei Bestellung/Beauftragung einer Dienstleistung

Bei einer Bestellung/Beauftragung benötigen wir Ihre Daten zur ErfĂŒllung eines Vertrags und zur Abwicklung des VertragsverhĂ€ltnisses. Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Art. 6 I lit. b DS-GVO.

3. Dauer, fĂŒr die die personenbezogenen Daten gespeichert werdens

Das Kriterium fĂŒr die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist in der Regel die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist bzw. der Zeitraum, fĂŒr den die Daten aus rechtlichen GrĂŒnden benötigt werden. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemĂ€ĂŸig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur VertragserfĂŒllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgefĂŒhrten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrĂŒckliche Einwilligung dazu erteilt haben,

- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein ĂŒberwiegendes schutzwĂŒrdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

- fĂŒr den Fall, dass fĂŒr die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

- dies gesetzlich zulĂ€ssig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO fĂŒr die Abwicklung von VertragsverhĂ€ltnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der EuropĂ€ischen Union (EU) oder des EuropĂ€ischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur ErfĂŒllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. fĂŒr die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

5. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und richten auf Ihrem EndgerĂ€t keinen Schaden an, sie enthalten keine Schadsoftware. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots fĂŒr Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. DarĂŒber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporĂ€re Cookies ein, die fĂŒr einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem EndgerĂ€t gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getĂ€tigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu mĂŒssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes fĂŒr Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind fĂŒr die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollstĂ€ndige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu fĂŒhren, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

6. Analyse-& Marketingtools

6.1 Analysetools

Die im Folgenden aufgefĂŒhrten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgefĂŒhrt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes fĂŒr Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

6.1.1. Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. , 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ĂŒber Ihre Benutzung dieser Website wie - Browser-Typ/-Version, - verwendetes Betriebssystem, - Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), - Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), - Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ĂŒber die WebsiteaktivitĂ€ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte ĂŒbertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengefĂŒhrt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sĂ€mtliche Funktionen dieser Website vollumfĂ€nglich genutzt werden können. Sie können darĂŒber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https:// tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen EndgerĂ€ten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukĂŒnftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur fĂŒr unsere Website und wird auf Ihrem GerĂ€t abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, mĂŒssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/ 6004245?hl=de).

6.1.2. Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website fĂŒr Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie ĂŒber eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre GĂŒltigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Adwords-Kunde erhĂ€lt ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht ĂŒber die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken fĂŒr Adwords-Kunden zu erstellen, die sich fĂŒr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfĂŒr erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies fĂŒr Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

6.1.3. Bing Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website fĂŒr Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Bing Conversion Tracking der (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA (Bing). Dabei wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie ĂŒber eine Bing-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind.

Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre GĂŒltigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Bing-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Bing und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Bing-Kunde erhĂ€lt ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht ĂŒber die Webseiten von Bing-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken fĂŒr Bing-Kunden zu erstellen, die sich fĂŒr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Bing-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfĂŒr erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies fĂŒr Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies blockiert werden. Microsofts Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier.

6.1.4. Hotjar

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten sowie deren wirtschaftlichen Betriebs nutzen wir Marketing Dienste der Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europa (Hotjar), um das Verhalten der Webseitenbesucher auszuwerten. Dabei werden insbesondere ĂŒber Cookies (vgl. Ziffer 5) anonymisierte Daten erhoben, die zur Optimierung genutzt werden. Diese Daten haben keinen Personenbezug und werden nicht verwendet, um einen solchen herzustellen. Die erhobenen Daten werden nach wenigen Tagen, automatisch gelöscht. NĂ€here Informationen finden Sie hier in den Datenschutzhinweisen von Hotjar

6.1.5. segment

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten, insbesondere auch der eingesetzten Tracking und Analysetools sowie dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Seiten nutzen wir Marketing Dienste der Segment.io, Inc., 100 California Street, Suite 700 (segment). Dabei werden insbesondere ĂŒber Cookies (vgl. Ziffer 5) anonymisierte Daten erhoben, die zur Optimierung genutzt werden. Diese Daten haben keinen Personenbezug und werden nicht verwendet, um einen solchen herzustellen. Die erhobenen Daten werden nach wenigen Tagen automatisch gelöscht. NĂ€here Informationen finden Sie hier in den Datenschutzhinweisen von segment

6.1.6. Ryte

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung sowie dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Seiten nutzen wir zur Analyse unserer Shops und Webseiten Dienste der Ryte GmbH, Paul-Heyse-Str. 27, 80336 MĂŒnchen. Dabei werden insbesondere ĂŒber Cookies (vgl. Ziffer 5) anonymisierte Daten erhoben, die zur Optimierung genutzt werden. Diese Daten haben keinen Personenbezug und werden nicht verwendet, um einen solchen herzustellen. Die erhobenen Daten werden nach wenigen Tagen, automatisch gelöscht. NĂ€here Informationen finden Sie hier in den Datenschutzhinweisen von Ryte

6.1.7. Mixpanel

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung sowie dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Seiten nutzen wir zur Analyse unserer Shops und Webseiten Dienste der Mixpanel, Inc., 405 Howard St., 2nd Floor, San Francisco, CA 94105. Dabei werden insbesondere ĂŒber Cookies (vgl. Ziffer 5) anonymisierte Daten erhoben, die zur Optimierung genutzt werden. Diese Daten haben keinen Personenbezug und werden nicht verwendet, um einen solchen herzustellen. Die erhobenen Daten werden nach wenigen Tagen, automatisch gelöscht. NĂ€here Informationen finden Sie hier in den Datenschutzhinweisen von MIxpanel.

6.2 Marketing Tools

6.2.1. Facebook Pixels (Facebook Ads)

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten sowie deren wirtschaftlichen Betriebs nutzen wir (Re)-Marketing Dienste der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem fĂŒr Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. Zur DurchfĂŒhrung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei werden Informationen zur Nutzung der besuchten Internetseiten ĂŒbermittelt.

Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. NĂ€here Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, ĂŒber Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re finden Sie in hier den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Die Funktionen können Sie ĂŒber Ihr Facebook Benutzerkonto deaktivieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die gesammelten Informationen unmittelbar Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnet, können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ hier deaktivieren. Dazu mĂŒssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europÀische Datenschutzrecht einzuhalten. Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten und Nutzung der (Re)-Marketingdienste ist das berechtigte Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

6.2.2. Xing Ads

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten sowie deren wirtschaftlichen Betriebs nutzen wir zudem (Re)-Marketing Dienste der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg ("Xing"). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem fĂŒr Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene Xing-Ads geschaltet werden, wenn sie das Netzwerk Xing besuchen. Zur DurchfĂŒhrung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von Xing implementiert.

NĂ€here Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, ĂŒber Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re finden Sie hier in den Datenschutzhinweisen von XING.

6.2.3. Linkedin Ads

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten sowie deren wirtschaftlichen Betriebs nutzen wir zudem (Re)-Marketing Dienste der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA ("LinkedIn"). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem fĂŒr Besucher der Webseite personalisierte, interessenbezogene LinkedIn-Ads geschaltet werden, wenn sie das Netzwerk LInkedIn besuchen. Zur DurchfĂŒhrung der Funktion wird auf der Webseite des Anbieters das Remarketing-Tag von LinkedIn implementiert.

NĂ€here Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, ĂŒber Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re finden Sie hier in den Datenschutzhinweisen von Linkedin.

7. Newsletterversandtool

7.1 Mailchimp

Der Versand unserer Newsletter erfolgt ĂŒber den Versanddienstleister „MailChimp“, einer Marke der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Der Versanddienstleister kann die Daten der EmpfĂ€nger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder fĂŒr statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer NewsletterempfĂ€nger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Die Newsletter enthalten Dateien, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. vom Server des Versanddienstleisters abgerufen werden. Hierbei werden Informationen zum Browser, zum verwendeten System sowie der IP-Adresse und dem Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Ebenfalls wird festgestellt, ob und wann der Newsletter geöffnet wurde, und welche Links verfolgt wurden. Hierbei geht es nicht um die grds. mögliche Zuordnung der Daten zu einem Nutzer, sondern einzig um die statistische Auswertung eines Newsletterverands.

Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen. The Rocket Science Group LLC d/b/a Mail Chimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europÀisches Datenschutzniveau einzuhalten.

Rechtsgrundlage der Nutzung des Dienstes und Verarbeitung der Daten ist das berechtigte Interesse an dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

7.2 Salesforce

Der Versand unserer Newsletter erfolgt zudem ĂŒber den Versanddienstleister salesforce.com, inc., The [email protected] Market, Suite 300, San Francisco, California 94105 (USA).

Der Versanddienstleister kann die Daten der EmpfĂ€nger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder fĂŒr statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer NewsletterempfĂ€nger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

Die Newsletter enthalten Dateien, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Server, bzw. vom Server des Versanddienstleisters abgerufen werden. Hierbei werden Informationen zum Browser, zum verwendeten System sowie der IP-Adresse und dem Zeitpunkt des Abrufs erhoben.

Ebenfalls wird festgestellt, ob und wann der Newsletter geöffnet wurde, und welche Links verfolgt wurden. Hierbei geht es nicht um die grds. mögliche Zuordnung der Daten zu einem Nutzer, sondern einzig um die statistische Auswertung eines Newsletterverands.

Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen. Salesforce Inc. ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europÀisches Datenschutzniveau einzuhalten.

Rechtsgrundlage der Nutzung des Dienstes und Verarbeitung der Daten ist das berechtigte Interesse an dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

8. Support/Kommunikationstool

8.1 Zendesk

Zum Zwecke der GewĂ€hrleistung und Optimierung des Kundensupports nutzen wir Dienste der Zendesk, Inc., 1019 Market Street, San Francisco, CA 94103, Vereinigte Staaten (zendesk). Hierbei werden die eingegebenen und notwendigen Daten zum Zwecke des Supports erhoben und fĂŒr dessen Dauer aufbewahrt (vgl. Ziffer 2e)). Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in den Datenschutzrichtlinien von zendesk.

Zendesk ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europÀisches Datenschutzniveau einzuhalten.

Rechtsgrundlage der Nutzung des Dienstes und Verarbeitung der Daten ist das berechtigte Interesse an dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

9. Bestellabwicklung/Rechnungserstellung

9.1 Easybill

Zur Bestellabwicklung (insbesondere bzgl. der Rechnungserstellung) nutzen wir den Dienst „easybill“ des Anbieters easybill GmbH, DĂŒsselstr. 21, 41564 Kaarst). Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt hierbei nur, soweit dies fĂŒr die Abwicklung der Bestellung tatsĂ€chlich erforderlich ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in den Datenschutzrichtlinien von easybill.

Rechtsgrundlage der Nutzung des Dienstes und Verarbeitung der Daten ist die Abwicklung der Bestellung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. fb DSGVO.

10. Buchhaltung

10.1 Smacc

Zum Zwecke der Finanzbuchhaltung und BuchfĂŒhrung nutzen wir Dienste der SMACC GmbH, Albert-Einstein-Ring 11, 14532 Kleinmachnow (smacc). Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in den Datenschutzrichtlinien von smacc.

Rechtsgrundlage der Nutzung des Dienstes und Verarbeitung der Daten ist das berechtigte Interesse an dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO

11. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der (sozialen) Netzwerke Facebook, Twitter, Pinterest und LinkedIn ein um unsere Seite hierĂŒber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung fĂŒr den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewĂ€hrleisten.

11.1 Facebook

Auf unseren Seiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer InternetprĂ€senz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server ĂŒbermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „GefĂ€llt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die ĂŒber unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, mĂŒssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezĂŒglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer PrivatsphĂ€re entnehmen Sie bitte hier den Datenschutzhinweisen von Facebook.

11.2 Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknĂŒpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter ĂŒbertragen. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings Ă€ndern. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der ĂŒbermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Wenn Sie nicht wĂŒnschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in der DatenschutzerklĂ€rung von Twitter.

11.3 Pinterest

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Pinterest eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Pinterest Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Pinterest werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Pinterest-Account verknĂŒpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Pinterest ĂŒbertragen. Einstellungen Ihrer PrivatsphĂ€re auf Pinterest können Sie unter http://pinterest.com/about/privacy vornehmen. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in der DatenschutzerklĂ€rung von Pinterest.

11.4 LinkedIn

Auf unseren Seiten werden Plugins des Netzwerkes LinkedIn verwendet. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Beim Aufsuchen der Seite von LinkedIn ĂŒber unsere Webseite, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darĂŒber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier in der DatenschutzerklÀrung von LinkedIn.

12. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services einzubinden.

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit fĂŒr die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Des Weiteren können Informationen zum Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden (zu Cookies vgl. Ziffer 5).

Youtube

Eingebunden werden Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. DatenschutzerklĂ€rung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google Maps

Eingebunden werden Karten des Dienstes „Google Maps" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. DatenschutzerklĂ€rung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google Fonts

Eingebunden werden Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. DatenschutzerklÀrung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

13. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

- gemĂ€ĂŸ Art. 15 DSGVO Auskunft ĂŒber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft ĂŒber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von EmpfĂ€ngern, gegenĂŒber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, EinschrĂ€nkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie ĂŒber das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekrĂ€ftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

- gemĂ€ĂŸ Art. 16 DSGVO unverzĂŒglich die Berichtigung unrichtiger oder VervollstĂ€ndigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gemĂ€ĂŸ Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur AusĂŒbung des Rechts auf freie MeinungsĂ€ußerung und Information, zur ErfĂŒllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus GrĂŒnden des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen erforderlich ist;

- gemĂ€ĂŸ Art. 18 DSGVO die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmĂ€ĂŸig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen benötigen oder Sie gemĂ€ĂŸ Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gemĂ€ĂŸ Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gemĂ€ĂŸ Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenĂŒber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, fĂŒr die Zukunft nicht mehr fortfĂŒhren dĂŒrfen und

- gemĂ€ĂŸ Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfĂŒr an die Aufsichtsbehörde Ihres ĂŒblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

14. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemĂ€ĂŸ Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafĂŒr GrĂŒnde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genĂŒgt eine Email an [email protected]

15. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten VerschlĂŒsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstĂŒtzt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit VerschlĂŒsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit VerschlĂŒsselung unterstĂŒtzt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurĂŒck. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlĂŒsselt ĂŒbertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des SchĂŒssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufĂ€llige oder vorsĂ€tzliche Manipulationen, teilweisen oder vollstĂ€ndigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schĂŒtzen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

16. AktualitĂ€t und Änderung dieser DatenschutzerklĂ€rung

Diese DatenschutzerklĂ€rung ist aktuell gĂŒltig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darĂŒber oder aufgrund geĂ€nderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese DatenschutzerklĂ€rung zu Ă€ndern. Die jeweils aktuelle DatenschutzerklĂ€rung kann jederzeit hier von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.