Sichere Gemeinschaftsverpflegung in Zeiten von Corona

19/06/2021 Category: hey!Wissen

Wie sieht die Gemeinschaftsverpflegung der Zukunft aus? Es ist Mitte 2021 und in vielen Unternehmen kehren die Mitarbeitenden kehren nach und nach an ihre Arbeitspl├Ątze zur├╝ck. W├Ąhrend der Pandemie haben sich viele HR-Verantwortliche und Teamleader mit dem Wohlbefinden ihrer Teams besch├Ąftigt, mit Benefits f├╝r Mitarbeitende und einer gesunde Balance zwischen Arbeit und Privatleben.

Die Verpflegung am Arbeitsplatz spielt dabei eine wichtige Rolle. Zum einen hat gesundes Essen im B├╝ro erhebliche Vorteile f├╝r die Produktivit├Ąt und das Wohlbefinden insgesamt sowie auch auf das Immunsystem, wichtig nicht nur in Corona- und Grippezeiten. Zum anderen geh├Ârt es zu den leicht umzusetzenden Benefits, die Angestellten mit Mittagessen oder Snacks zu unterst├╝tzen.

heykantine - Essen bestellen in weniger als 1 Minute

Wir stellen die verschiedenen Konzepte der Gemeinschaftsverpflegung gegen├╝ber, erkl├Ąren, was die Vor- und Nachteile sind, besonders in Pandemiezeiten, und wie Arbeitgeber die einzelnen Konzepte umsetzen k├Ânnen. Mehr zum Thema findest Du im White Paper Mtiarbeiterverpflegung zu Pandemiezeiten.

Selbstversorgung: mitgebrachtes Essen

Die einfachste und sicherste Form der Verpflegung, von Arbeitgeberseite sind wenig Hygienerichtlinien zu beachten. Angestellte sind selbst daf├╝r verantwortlich, wie gesund sie ihre Mittagspause gestalten, doch nicht jede und jeder hat die Zeit, die Energie oder die Motivation daf├╝r. Selbstversorgung bedeutet in vielen F├Ąllen eher, mitgebrachte Fertiggerichte zu verzehren.

Was Arbeitgeber tun k├Ânnen

Alternativen anbieten: mindestens eine B├╝rok├╝che f├╝r die (coronakonforme) Zubereitung von Speisen, besser echte Alternativen wie Catering oder mobiles Kantinenessen.

Als Teamevent bietet sich ein gemeinsamer Kochkurs an, in dem die einfache Zubereitung leckerer gesunder Speisen erkl├Ąrt wird und Anregungen f├╝r Foodprep gegeben werden. Gemeinsames Kochen ist ein beliebtes Teambuilding Event und funktioniert auch als hybrides oder virtuelles Event. Beispiele hierf├╝r findest Du in unserem Marktplatz:

Selbstversorgung: B├╝rok├╝che

Frischer als vorher zubereitete Speisen und beim gemeinsamen Kochen mit mehr Spa├č verbunden, aber auch zeitaufw├Ąndiger. Zu Coronazeiten ist das Thema B├╝rok├╝che nicht unkritisch: es m├╝ssen ausreichend Abst├Ąnde und Desinfektion aller Oberfl├Ąchen und ben├Âtigter Utensilien gegeben sein. Aus Hygienesicht deutlich schwieriger als andere Arten der Gemeinschaftsverpflegung.

Was Arbeitgeber tun k├Ânnen

Die Grundvoraussetzung ist eine funktionale, gut ausgestattete B├╝rok├╝che, in der alle Utensilien vorhanden sind, die zum Kochen ben├Âtigt werden. Angesichts der Pandemie sind Regeln f├╝r die B├╝rok├╝che noch wichtiger als ohnehin schon: wie viele Personen d├╝rfen die K├╝che verwenden, muss beim Kochen eine Maske getragen werden, welche Fl├Ąchen m├╝ssen desinfiziert werden, usw. Die Regeln sind entsprechend je nach Infektionsstand anzupassen, wichtig ist vor allem, dass es verbindliche Regeln gibt und dass die K├╝che regelm├Ą├čig gereinigt wird. Bei niedrigen Inzidenzen ist das gemeinsame Kochen in kleinen Teams unter Beachtung von Abstandsregeln eine gute Teambuilding Ma├čnahme, aber es gilt immer: Hygiene und Sicherheit geht vor!

Automaten

Verpflegung aus dem Automaten mag nicht die ges├╝ndeste und frischeste L├Âsung sein, sie kann jedoch je nach Bef├╝llung und Art des Automaten eine gute Erg├Ąnzung darstellen, besonders f├╝r gesunde Snacks wie N├╝sse.

Die Vorteile eines Automaten: es gibt eine gute Auswahl bei geringem Platzbedarf, Personal wird keines ben├Âtigt. Mitarbeitende m├╝ssen nicht anstehen, Abstandsregeln lassen sich gut einhalten. Alles ist einzeln verpackt und damit hygienisch, meistens jedoch mit erheblichem Abfall verbunden.

Was Arbeitgeber tun k├Ânnen

Einen Automaten aufstellen, der im besten Fall vor allem gesunde Snacks und Getr├Ąnke bereith├Ąlt. Es gibt ├╝brigens auch Essensautomaten, die ganze Mahlzeiten anbieten. Es ist sinnvoll, Deine Mitarbeitenden mitbestimmen zu lassen, welche Art von Automat und welche Bef├╝llung gew├╝nscht wird. Automaten k├Ânnen ├╝brigens gekauft oder gemietet werden, sodass Du das Konzept zun├Ąchst ausprobieren kannst.

Micromarket - der moderne Betriebskiosk

Den Stra├čenkiosk oder Schulkiosk kennen wir sicherlich alle, doch es gibt auch den Betriebskiosk oder Micromarket, der als Mini-Supermakt im Unternehmen eine kleine Auswahl an Snacks, Getr├Ąnken und frischen Speisen to Go anbietet. Die ├ľffnungszeiten sind dem Bedarf entsprechend, eine Selbstbedienungskasse mit Checkout per Smartphone oder Kreditkarte spart Personal zum Bedienen und Kassieren. Der Vorteil gegen├╝ber dem Automaten: eine gr├Â├čere Auswahl. Auch dieses Konzept erf├╝llt die Hygienerichtlinien mit einzeln verpacktem Essen, zus├Ątzlich sind Abstandsregeln wichtig.

Was Arbeitgeber tun k├Ânnen

Wenn es die Kapazit├Ąten, der Bedarf und das Budget hergeben, ist ein Micromarket ein sinnvolles Angebot an die Angestellten. Um ges├╝ndere Ern├Ąhrung zu f├Ârdern, ist ein Angebot an frischen gesunden Mahlzeiten und Snacks wichtig. Der Markt kann individuell best├╝ckt werden und flexibel von Mitarbeitenden aufgesucht werden, ohne weite Wege und ohne Anstehen. Vielleicht gibt es ausreichend Platz bei euch im Unternehmen, um einen Micromarket in Erw├Ągung zu ziehen?

heykantine - flexible gesunde Mitarbeiterverpflegung

Betriebskantinen

F├╝r kleinere Unternehmen lohnt sich das Konzept nicht, f├╝r eine gr├Â├čere Anzahl an Mitarbeitenden jedoch ist die Betriebskantine eine gute M├Âglichkeit, abwechslungsreiche Mittagessen anzubieten und je nach Kantinenkonzept eine gesunde Ern├Ąhrung zu f├Ârdern.

In Pandemiezeiten mussten auch Kantinen entweder schlie├čen oder ihre Konzepte ├╝berdenken, inzwischen haben viele Betriebskantinen Wege gefunden, sicheres und hygienisches Essen to Go anzubieten. Zum Hygienekonzept geh├Ârt beispielsweise Essen einzeln zu verpacken und H├Ąnde und Zutaten besonders gr├╝ndlich zu waschen. F├╝r umweltfreundlichere Einwegverpackungen haben viele Anbieter inzwischen Alternativen zu Plastik gefunden und setzen auf Papier und Karton oder sogar Mehrwegsysteme.

Laut des Bundesinstituts f├╝r Risikobewertung konnte Stand Juni 2021 eine Infektion ├╝ber kontaminierte Lebensmittel, Gegenst├Ąnde oder Oberfl├Ąchen bisher nicht nachgewiesen werden, Schmierinfektionen durch Oberfl├Ąchen k├Ânnen jedoch nicht ausgeschlossen werden, weshalb in jedem Fall Vorsicht geboten ist.

Was Arbeitgeber tun k├Ânnen

Ist eine Betriebskantine vorhanden, ist ein Fokus auf m├Âglichst gesunde abwechslungsreiche Speisen wichtig. Die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation zu viel Gem├╝se und Obst im Essensplan l├Ąsst sich auch im Kantinenessen umsetzen. Gute Hygienekonzepte sind f├╝r Kantinen Grundvoraussetzung, Arbeitgeber k├Ânnen diese transparent an Mitarbeitende kommunizieren, um Vorbehalte abzubauen und auf ├ängste zu reagieren. Frag Dein Team, was die Sorgen im Hinblick auf die R├╝ckkehr ins B├╝ro und die Hygiene und Sicherheit in den Mittagspausen sind und nimm diese ernst.

Zu gro├čen Andrang zur Mittagspause l├Ąsst sich zudem vermeiden, indem Teams und Mitarbeitende versetzt ihre Pausen nehmen und genaue Vorgaben f├╝r Abst├Ąnde und Laufwege eingehalten werden. In Pausen- und Essensr├Ąumen beispielsweise sollte auf ausreichend Bel├╝ftung und Abstand geachtet werden, Desinfektionsstationen sollten ohnehin in jedem B├╝ro vorhanden sein.

Catering & mobile Kantinen

Eine Alternative zur klassischen Kantine ist B├╝ro-Catering. Fr├╝hst├╝ckspakete, Mittagsmen├╝s und Snacks kommen frisch direkt ins Office und versorgen Mitarbeitende und G├Ąste mit neuer Energie. Das l├Ąsst sich f├╝r Teams im B├╝ro genauso umsetzen wie f├╝r Hybrid Work MItarbeitende und Remote Teams - Verpflegungsboxen k├Ânnen auch ins Home Office geliefert werden.

Die Alternative zum herk├Âmmlichen Catering ist eine mobile Kantine - gerade f├╝r kleinere Unternehmen, f├╝r die sich eine eigene Betriebskantine nicht lohnt. Die Verpflegung wird vorbestellt und kommt direkt ins B├╝ro oder wird abgeholt.

Was Arbeitgeber tun k├Ânnen

Regelm├Ą├čiges Catering oder die Bestellung von Mittagsmen├╝s ├╝ber eine mobile Kantine sind ein attraktives Angebot f├╝r Angestellte, mit wenig Aufwand frische und gesunde abwechslungsreiche Verpflegung direkt an den Arbeitsplatz zu bekommen. Einzeln verpackte Portionen, zum Beispiel in klimaneutralen Mehrweg-Beh├Ąltnissen, garantieren gr├Â├čtm├Âgliche Hygiene und Sicherheit. Informiere Dich ├╝ber das Angebot vor Ort und teste ein Catering oder eine mobile Kantine!

heykantine - zweizeilig

Ausw├Ąrts essen

Sobald die Restaurants unter Hygieneauflagen wieder ge├Âffnet haben, k├Ânnen Angestellte die Mittagspausen wieder au├čerhalb des B├╝ros verbringen und essen gehen. Fast jedes Unternehmen hat Imbisse und Kioske in der N├Ąhe, je nach Lage ist das Angebot sogar sehr vielseitig. Beim Ausw├Ąrtsessen haben die Restaurants selbst f├╝r eine ausreichende Hygiene und Sicherheit Sorge zu tragen, Mitarbeitende m├╝ssen je nach Infektionslage einen Test oder den Impfpass vorzeigen.

Was Arbeitgeber tun k├Ânnen

Arbeitgeber k├Ânnen die Mitarbeiterverpflegung durch die sogenannten Sachbezugswerte bezuschussen. 2021 sind das bis zu 8,77 pro Tag und Mitarbeiter. Der Zuschuss kann in Form von Essensgutscheinen erfolgen, aber auch f├╝r Catering und Mahlzeiten in der Kantine verwendet werden. Mit der Bezuschussung der Verpflegung k├Ânnen Unternehmen damit Steuern sparen und ihren Angestellten etwas Gutes tun.

heykantine! - die gesunde B├╝roverpflegung f├╝r Dein Team

heykantine! ist die mobile Kantine f├╝r Dich und Dein Team. In wenigen einfachen Schritten k├Ânnt Ihr per App Essen vorbestellen. Aus verschiedenen frischen gesunden Mahlzeiten kann jede und jeder sich einen eigenen Men├╝plan f├╝r die Woche zusammenstellen. Die Mahlzeiten werden unter Beachtung h├Âchster Hygienestandards und Qualit├Ątsanspr├╝che zubereitet und zu euch ins Office geliefert. Probiert es einfach mal aus!

Deine mobile Kantine

heykantine anfragen!

Suggested Articles

Employee Experience (EX) Design - 17 Tipps, um die Mitarbeiter-Erfahrung zu verbessern

Mitarbeitende als wertvolle Ressource. Das Employee Experience Design stellt Angestellte und ihre...

1x1 der Team Motivation in der Coronakrise

Die Pandemie stellt Teams und Unternehmen vor neue Herausforderungen. Unsere besten Tipps f├╝r die...

14 Tipps f├╝r Motivation & Produktivit├Ąt im Home Office & f├╝r Remote Teams

Home Office und Remote Work k├Ânnen eine Herausforderung sein. Unsere Tipps verhelfen euch zu mehr...

12 wichtige HR Trends 2021

Hybrid Work, Diversity, Mental Health und empathischer F├╝hrungsstil - diese und weitere HR-Trends...